Du hast Lust darauf, Deine Wahlstation oder ein längeres Praktikum an der Costa de la Luz zu absolvieren, und die Arbeit im deutsch-spanischen Rechtsverkehr kennen zu lernen?

Dann bist Du bei uns richtig.

Wir bieten interessierten und motivierten Rechtsreferendaren die Möglichkeit, eine Ausbildungsstage oder ein mehrmonatiges Praktikum zu absolvieren.

Wir sind eine inhabergeführte Anwalts- und Steuerkanzlei im Zentrum von Conil de la Frontera und spezialisiert auf Immobilienrecht, Erbrecht, Vermögensnachfolge und Steuerangelegenheiten. Unsere Mandanten sind vorwiegend deutsch- oder englischsprachig mit privaten und / oder geschäftlichen Interessen in Spanien und ihren Heimatländern.

Du bist von Anfang an in unser Team eingebunden, kannst an Mandantengesprächen und Notarterminen teilnehmen und hast dennoch Freiräume für die Examensvorbereitung.

Gute spanische Sprachkenntnisse sind allerdings unabdingbar. Die Zeit bei uns sollte drei Monate unterschreiten, besser sogar sechs Monate betragen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, welche Du bitte an referendariat@lajanda.legal richtest.

Sie haben Fragen in diesem Zusammenhang?

Rechtsanwalt Gerald Freund berät Sie gerne zu Themen rund um Doppelbesteuerung und grenzüberschreitenden Aktivitäten.

Ihre Nachricht

Bitte beachten Sie, dass die mit diesem Formular übermittelten Informationen unverschlüsselt übertragen werden und somit von vielen Personen gelesen werden können. Senden Sie uns daher auf diesem Weg möglichst keine vertraulichen Informationen, sondern bitten Sie um einen Rückruf. Wir zeigen Ihnen dann einen Weg, uns Ihre Informationen vertraulich zukommen zu lassen.

Schreiben Sie uns

6 + 12 =

Recent Posts